Extinction Rebellion: Eine interaktive Ausstellung

SÜBKÜLTÜR AM DIENSTAG, 14.05.2019 um 20:00 Uhr

„Extinction Rebellion“ ist eine internationale Bewegung des zivilen, friedlichen Ungehorsams für das Leben, die Menschheit und die Menschlichkeit auf unserem Planeten. Sie sind geleitet von einer moralischen Vernunft, die versucht unumkehrbare Schäden von Ökosystemen und damit von der Menschheit abzuwenden. Einerseits wird also reflektiert gehandelt, andererseits werden die Emotionen dabei ebenfalls spürbar: Die Trauer um eine verschwindende Welt.

Mit Aktionen im öffentlichen Raum machen sie auf diese Themen aufmerksam; auch in unserer Stadt.

Die Bayreuther Ortsgruppe gestaltet mit uns einen Abend, der in einer Ausstellung mit Objekten und interaktiven Installationen ihre Arbeit und die Hintergründe anschaulich machen. Dies wird alles andere als eine trockene Lehrstunde – man kann nicht nur sachlich nachvollziehen, sondern auch sinnlich erleben, warum sie “Rebels for Life” sind.