Polen – Der polnische Meister

SÜBKÜLTÜR AM DIENSTAG, 13.11.18 um 20:00 Uhr

SÜB zum 100-Jährigen Jubiläum der polnischen Unabhängigkeit
Wie kann man auf skurrilen Wegen zu altem Glanz und Gloria gelangen? Ein DIY-Set aus dem Fundus der polnischen PIS-Regierung und ihrer Jünger. Wenn es nicht wahr wäre, würde man es nicht glauben wollen. Ein Abend zum wundern und verwundern – die fantastischen Welten polnischer Politik.

„Ich komme aus Polen, einem Land, das besessen ist von einer Leidenschaft für die Vergangenheit und vom Verlangen nach Größe. Keiner hier ist mit dem Platz zufrieden, der ihm zugewiesen wurde. Die Vergangenheit hält uns gefangen. Vor allem, wenn sie größer und heroischer erscheint als unsere Gegenwart. Wir vermissen sie und glauben, dass man sie zurückholen kann. Wir glauben, dass die Rückkehr der Vergangenheit uns jene Kräfte wiedergeben kann, die wir angeblich verloren haben. Wir meinen, dass das Vergangene Lösungen für das Kommende birgt. Die Welt heute ist böse, feindlich, unberechenbar und fremd. Früher war sie ganz anders. Früher haben wir die Regeln diktiert, früher hat man uns gefürchtet, man hat uns geschätzt, und es hat uns keine Invasion von Fremden gedroht, weil wir selbst die Grenzen der Welt bestimmen konnten.“ Andrzej Stasiuk

Weiterlesen

NEUNEINHALB – wir basteln ein Kulturhaus

SÜBKÜLTÜR AM DIENSTAG, 20.11.18 um 20:00 Uhr

Vor fast genau einem Jahr stellten wir das Konzept eines Kunst- und Kulturhauses in der Kämmereigasse 9 ½ im Rahmen eines Sübkültür-Abends erstmals öffentlich vor, nun stecken wir schon mitten im Projekt. Im vergangenen Jahr hat sich viel getan: Gelder wurden bewilligt, Räume entleert und vermessen, der Zustand des Gebäudes eingehend unter die Lupe genommen, Baupläne gewälzt, ein Trägerverein gegründet. Im kommenden Jahr soll nun der Umbau beginnen. Bei unserem erneuten Themenabend in der Sübkültür bringen wir euch auf den neuesten Stand der Planung und wagen gemeinsam mit euch einen Blick in die Zukunft. Dabei würden wir uns auch sehr freuen, neue Gesichter begrüßen zu dürfen, die Lust haben, an einem der spannendsten Kulturprojekte in Bayreuth mitzuwirken.

Bild: Designed by dashu83 / Freepik

Weiterlesen